top of page

Was macht eine Fayla? Die Berufung mit Magie!




Was ist eine Fayla?

Eine Fayla ist eine magisch begabte Frau. Fayla leitet sich von dem Wort "Fay" ab, welches in der altfranzösischen und normannischen Dichtung dem heutigen Begriff der "Fee" entspricht. So wird im Alltag eine Fayla auch gerne als die "gute Fee" bezeichnet. Eine Fayla ist bewandert in der Magie der Intuition, Sensitivität und Medialität. In Anlehnung an eine Fee ist auch sie Mittlerin und Brücke zur Anderswelt bzw. geistigen Welt. So kann sie beispielsweise mit Tieren, der Natur, Verstorbenen oder Spirits (Geistwesen, wie z.B. Krafttiere) kommunizieren und heilende Energie kanalisieren.





Die Mythologie einer Fay

In Geschichten tauchen Feen oft genau in den Moment auf, wenn jemand Hilfe benötigt. So kann auch eine Fayla dann in dein Leben treten, wenn du gerade ein bisschen magische Unterstützung brauchst. Wie auch in der Mythologie der Feen, fühlt eine Fayla meist eine besondere Verbindung zu Tieren, Kindern und der Natur. Sie ist stark in ihrem Willen und macht ihrem Namen alle Ehre indem sie ihre Wunschkraft entwickelt hat und die Kunst der Manifestation beherrscht.





Merkmale & Werte einer Fayla

Sie ist sehr empathisch und besitzt typische Eigenschaften von Hochsensibilität oder Hochsensitivität und oft finden sich Scanner-Persönlichkeiten (vielfältige Interessen und Begabungen) unter ihnen. Das Gefühl von "andersein" begleitet sie manchmal.

Ihr Wesen zeichnet einen unerschütterlichen Optimismus aus und den Glauben an das Gute in jedem von uns. Sie würde am liebsten immer allen helfen, hat jedoch im Laufe der Zeit gelernt auch gut auf sich selbst acht zu geben und sich dabei nicht zu verausgaben, denn sie liebt sich selbst. Sie hält Raum für sich und andere.

Auch wenn eine Fayla eine schwierige, herausfordernde Zeit hinter sich hat, so hält sie nicht an dieser Vergangenheit fest, sondern lässt sie einfach los und geht weiter mutig voran. Ihr Fokus liegt auf dem Moment. Sie genießt das Leben mit all ihren Sinnen und hat einen ausgeprägten Sinn für Harmonie und innewohnende Schönheit. Eine Fayla ist dafür bekannt ihren eigenen, oft unkonventionell erscheinenden Weg zu gehen.

Werte und Merkmale, die eine Fayla gut beschreiben, sind Leichtigkeit, Freiheit, Freude, Kreativität und Verbindung. Durch ihre Ausstrahlung kann sie eine Inspiration und Muse für andere sein.





Fayla als Beruf


Aufgrund ihrer Natur erscheinen ihr Zusammenhänge und Ursachen für Schwierigkeiten meist sehr offensichtlich, obwohl andere diese nicht gleich erkennen können. Dadurch wird sie zu einer hilfreichen Wegbegleiterin und Wegweiserin.

Der Beruf einer Fayla lässt sich am ehesten mit dem einer modernen Hexe, einer Heilerin, einem Medium oder spirituellen Coach vergleichen. Jedoch ist ihr Angebot meist so individuell, dass es schwer in eine Katgeorie einzuordnen ist.

Der Weg einer Fayla führt über die Bewusstwerdung ihrer Einzigartigkeit und magischen Fähigkeiten über eine tiefgreifende Persönlichkeitsentwicklung hin zu Lehren praktisch anwendbarer Spiritualität und Energiearbeit und darüber hinaus zum Ausleben der individuellen Berufung.

All dies wird vereint in unserer Ausbildung WAY OF FAYLA.



Коментари


bottom of page